Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“  M-V

Ihre Schule ist Ganztagsschule bzw. eine ganztägig arbeitende Grundschule oder möchte es werden? Sie haben Interesse an der Gestaltung guter Bildungsangebote und möchten sich mit anderen Kollegien zu zentralen Themen des ganztägigen Lernens austauschen? Sie suchen nach guten Beispielen aus der Praxis oder möchten andere Schulen an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

» Weiterlesen

Aktuelles

Eine Schule in der Zeit des Corona Virus – Eldenburg-Gymnasium Lübz Schule von zu Hause aus

Eldenburg-Gymnasium Lübz

Alexander Fischbach Schule von zu Hause aus (Schweriner Volkszeitung, svz 26-03-2020

» Weiterlesen

Gestaltung eines Handbuches für außerschulische Kooperationspartner an der Schule

Handbuch

Serviceagentur Ganztägig lernen M-V

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V stellt ein Werkzeug zur Verfügung, das die Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern, die Unterricht ergänzende Angebote durchführen, erleichtern kann: das Handbuch für außerschulische Kooperationspartner an der Schule.

» Weiterlesen

Eine Schule in der Zeit des Corona Virus – RegS „Am Lindetal“

Eine Schule in der Zeit des Corona Virus – RegS „Am Lindetal“

Die Regionale Schule „Am Lindetal“ in Neubrandenburg war schon dabei den 4. Landeskongresses „Ganztägig lernen für die Zukunft“ mit der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V zu organisieren.  Die Schule ist eine langjährige Netzwerkschule der Serviceagentur. Viele Lehrer*innen und auch Schüler*innen bereiteten bereits ihre Inputs vor, Schüler*innen waren für die Unterstützung des Kongresses ausgewählt etc. Und dann kam das Corona Virus. Schnell war es klar, dass der Kongress abgesagt werden muss.

» Weiterlesen

Aktueller Stand der Unterricht ergänzenden Angebote in Schulen

Aktueller Stand der Unterricht ergänzenden Angebote in Schulen

Bedingt durch die aktuellen Schulschließungen im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen können außerschulische Partner ihrer vertraglich vereinbarten Angebotsdurchführung im Rahmen des Ganztägigen Lernens für die Schüler*innen momentan nicht nachkommen.

Was das für die laufenden Kooperationsverträge und die dort vereinbarten Vergütungen und Aufwandsentschädigungen bedeutet, wird derzeit im Ministerium für Bildung Wissenschaft und Kultur geprüft und eine Lösung erarbeitet. Näheres folgt.

» Weiterlesen

4. Landeskongress Ganztägig lernen für die Zukunft abgesagt – neuer Termin für 2021 steht fest

Der geplante 4. Landeskongress Mecklenburg-Vorpommern „Ganztägig lernen für die Zukunft – Schüler*innen im Mittelpunkt“ am 28.03.2020 in Neubrandenburg ist aufgrund aktueller Empfehlungen des Gesundheitsministeriums M-V abgesagt.

 

Der neue Termin für den Kongress ist festgelegt:

 

Zeit       Samstag, 20.03.2021, 8:30 – 16:00 Uhr

» Weiterlesen

Engagierte Lehrkraft gesucht

Engagierte Lehrkraft gesucht

Haben Sie Interesse, bei der Qualitätsentwicklung des ganztägigen Lernens in Mecklenburg-Vorpommern: Beratung, Fortbildung und Begleitung insbesondere im Bereich der Ganztagsschule, mitzuwirken? Möchten Sie in einem multiprofessionellen Team arbeiten?

» Weiterlesen

Netzwerkschulen starten mit neuen Plänen ins Jahr 2020

Netzwerkschulen starten mit neuen Plänen ins Jahr 2020

Die Netzwerkschulen der Serviceagentur Ganztägig lernen M-V trafen sich heute, am 23.1.2020, zum traditionellen Jahresanfangstreffen in Güstrow. Die Jahrespläne wurden bearbeitet. 

» Weiterlesen

Kurse zu kreativer Unterrichtspraxis

Kurse zu kreativer Unterrichtspraxis

Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch in der Winterakademie 2020 ein besonderes Kursangebot zu kreativer Unterrichtspraxis, das vom Projektbüro KULTUR.LAND.SCHULE. organisiert wird. Anmeldungen sind bis 31.1.2020 möglich.

» Weiterlesen

Neue Netzwerkschulen gesucht

Neue Netzwerkschulen gesucht

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V bietet ganztägig arbeitenden Schulen ab Februar 2020 die Möglichkeit an, in neuen Schulnetzwerken mitzuarbeiten und eine von über 40 Netzwerkschulen zu werden. Für beide Netzwerke wird je 4-6 Schulen gesucht, die sich im Bereich

der Planung, Finanzierung und Gestaltung von Kooperationen

oder

der Gestaltung zeitgemäßer Lernumgebungen

weiterentwickeln wollen.

» Weiterlesen