Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Mecklenburg-Vorpommern

Herzlich Willkommen bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen“  Mecklenburg-Vorpommern

Ihre Schule ist Ganztagsschule bzw. eine volle Halbtagsgrundschule oder möchte es werden? Sie haben Interesse an der Gestaltung guter Bildungsangebote und möchten sich mit anderen Kollegien zu zentralen Themen des ganztägigen Lernens austauschen? Sie suchen nach guten Beispielen aus der Praxis oder möchten andere Schulen an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

» Weiterlesen

Aktuelles

Beratungsforum "Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in der Ganztagsschule"

BeratungsforumKinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in der Ganztagsschule"

Am 9. März 2016 findet in der Fachhochschule Güstrow das Beratungsforum “Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung in der Ganztagsschule“ statt.
Kinderpsychologin Oggi Enderlein ist die Hauptreferentin. Sie gibt ein  Input und berät die Teilnehmer. -Schule muss der Ort sein, an dem alle Kinder, aber besonders jene, die aus totalitären Staaten geflohen sind, demokratische Grundregeln erleben; wo Respekt, Beteiligung, Partnerschaft, Verantwortungsübernahme und Anerkennung als Grundwerte vermittelt werden.

» Weiterlesen

Weitere Ganztagsschulen genehmigt

Weitere Ganztagsschulen genehmigt

Zum Schuljahr 2016/2017 hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V acht neue Halbtagsgrundschulen genehmigt. 22 Ganztagsschulen wandeln sich in teilweise gebundene oder voll gebundene Ganztagsschulen um.  Die Anzahl der vollen Halbtagsgrundschulen (Grundschulen mit festen Öffnungszeiten, die zusätzlich zum Pflichtunterricht weitere pädagogische  Angebote in den Tagesablauf integrieren) ist jetzt 139 (52,1 % auf alle Grundschulen). Die Anzahl der Ganztagsschulen (Sek. I) ist 189 (74,7 %).
 

» Weiterlesen

Gute Praxisbeispiele aus Ganztagsschulen

Gute Praxisbeispiele aus Ganztagsschulen

Ganztagsschulen aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen, was besondere Qualität ganztägiger Bildung an guten Ganztagsschulen ausmacht. Einige von den Beispielen sind schon auf dem Bundesportal „Ganztägig lernen“ zu sehen. Weitere Beispiele folgen.
 

» Weiterlesen

Es geht weiter! Ganztagsschulen planen ihre weitere Netzwerkarbeit bis Mitte 2017

Über 50 Vertreterinnen und Vertreter aus allen neuen Ganztagsschulnetzwerken des Landes kamen am letzten Freitag in das Musikgymnasium nach Demmin. Ursprünglicher Anlass bei der Terminfestlegung im Frühjahr war, die geleistete Arbeit in 2015 gemeinsam auszuwerten und in den fachlichen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Netzwerke zu treten.
 

» Weiterlesen

Netzwerkschulen treffen sich in Demmin

Netzwerkschulen treffen sich in Demmin

Mehr als  40 Ganztagsschulen, die in neun Netzwerken der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ M-V arbeiten, treffen sich Anfang Dezember in Demmin. Hier entstehen die Jahresarbeitspläne für die Arbeit der Netzwerke.  „Mehr Qualität durch Netzwerkarbeit in der Ganztagsschulentwicklung“ ist das Thema, erläutert von Prof. Falk Radisch aus der Universität Rostock und Birgit Bomhauer-Beins aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

» Weiterlesen